image00021.jpeg
Fachwerkhaus

Zu Beginn dieses Projektes standen nur die Außenmauern des denkmalgeschützten Fachwerkhauses. Zu den Aufgaben zählte die Grundrissplanung, Raumplanung und Konzeptgestaltung. Die komplette Materialauswahl und Gestaltung wurde von Margit Schmeide koordiniert. Böden, Kamine, Türportale und der anspruchsvolle Innenausbau sind außerordentlich harmonisch gelungen. Kleine farbliche Akzente beleben die friedliche Atmosphäre.