Eingangshalle 

Massive Marmorportale, eine Deckenhöhe von sechs Metern und Nordlicht sind die bestimmenden Charakteristika für die Gestaltung dieser Eingangshalle. 

Kühles bleu wie mein "Gentle Grey 01" and den Wänden und "Gentle Grey 05" auf den Türen geben Raum für die wärmenden Stoffe. Die Vorhänge sind gefertigt aus einem Wolle-Kaschmir Gewebe im Paisleydesign mit aufwendigen Posamentapplikationen. Die Sitzgruppe aus blauem Samt und beigem Leinen passt farblich zum Gemälde. 

Schwimmhalle

Diese Schwimmhalle war früher eine Strohscheune mit Heuboden. Heute ist die aufwändige Dachkonstruktion dem Ursprung der Scheune nachempfunden und von innen und außen mit Riet gedeckt. Der Pool ist mit Bisazza Mosaiken ausgelegt und der beheizte Naturstein in Großformaten verlegt. Durch die großflächigen Schiebetüren, die in alle Himmelsrichtungen ausgerichtet sind, fängt sich das Tageslicht und verleiht dem Raum so einen hellen Charakter. Hierdurch wird der Blick in die umgebene Natur gelenkt, ausgehend von der in Naturfarben eingerichteten Schwimmhalle.  

Esszimmer

Das Esszimmer liegt mit dem Blick zum Park in einer eleganten französischen Landhausvilla. Meine Wandfarbe "Green Tea" erwidert das frische Grün von außen. Die ausgesuchten Antiquitäten kommen durch die Frische im Raum besonders zur Geltung. Weiße Säulenprofile teilen antike Stiche mit "Petersburger Hängung" und betonen besonders die mundgeblasenen, handgemachten Appliken aus Murano, die ich nur für diesen Raum habe anfertigen lassen. 

Gentleman's Home

Eine ehemalige Grundschule aus den Zwanzigern des letzten Jahrhunderts wurde zum privaten Wohnhaus. Das Zusammenspiel von blau, weiß und rot wirkt jung und dynamisch. Schlichte Vorhänge und coole Holzjalousetten betonen die großen Räume und Fenster. Die strenge Atmosphäre wird durch die textile Gestaltung wohnlich. Lebhafte und farbenfrohe Kunst wirkt vor allem auf meiner Wandfarbe "Dried Flax".

Penthouse

Das lichtdurchflutete Penthouse ist konsequent in Weißtönen eingerichtet. Polstermöbel mit weißen Leinenbezügen und beigen Samt, weiße Möbel und eine mondäne runde Bar illustrieren städtische Sinnlichkeit.  Ein Match von zartem Rosé und "Camouflage Green" habe ich passend zum Charakter der Eigentümerin gewählt. Besonders exklusiv sind die Tischleuchten und Stehlampen. Einzelgefertigte Lampenfüße und lackierte und bestickte Schirme sind einmalig und zeitlos. 

Elegantes Cottage

Bei diesem Auftrag durfte ich aus dem Vollen schöpfen. Stoffe aus Leinen und Samt, blumig und kariert. Hochwertiges französisches

Paneelparkett, Sandsteinböden und antike Kamine aus Burgund. Farbenfrohe Aubusson Teppiche, hochwertig patinierte Einzelmöbel und ein naturbelassener Mahagonitisch bilden ein wunderbares Zusammenspiel. Abgerundet wird der elegante Stil durch die aufwendigen Näharbeiten, die in meinem Atelier gefertigt werden. 

Landhaus 
Villa 

Großzügige Räume und imposant Blicke in die geballte Natur erfordern ein exquisites Interior. Großflächige und ruhig gestaltete Wände legen den Fokus auf Holzböden, samtige Stoffe und hochwertige Accessoires.

Traditionelle Seidenvorhänge und feuervergoldete Applikationen betonen moderne Elemente, wie die Wandbar im Esszimmer.

Die mit Marmor ausgelegte Eingangshalle hat durch das dunkle Eisengeländer einen ländlichen und doch metropolischen Charakter. 

Ritterliches
Wasserschloss

Das Wasserschloss aus dem frühen dreizehnten Jahrhundert wurde vollständig renoviert. Meine Aufgabe war, die Räume mit unterschiedlichen Farbkonzepten und herrschaftlichen Stoffen, dem Anwesen entsprechend auszustatten. Die gewählten Wandfarben und Stoffe sind ausschließlich aus meiner Kollektion. Das Ergebnis besticht durch Authentizität und Zeitlosigkeit. 

Fachwerkhaus

Zu Beginn dieses Projektes standen nur die Außenmauern des denkmalgeschützten Fachwerkhauses. Zu meinen Aufgaben zählte die Grundrissplanung, Raumplanung und Konzeptgestaltung. Die komplette Materialauswahl und Gestaltung wurde von mir koordiniert. Böden, Kamine, Türportale und der anspruchsvolle Innenausbau sind außerordentlich harmonisch gelungen. Kleine farbliche Akzente beleben die friedliche Atmosphäre. 

Margit Schmeide Interiors 

Grünstraße 23

40212 Düsseldorf

info@margitschmeide.de

0173 271 99 44

© 2020 Margit Schmeide Interiors